Philosophie


Imagination
Inspiration
Intuition

Produktivität ist der Hauptantrieb für den Wohlstand unserer Gesellschaft! und fast alle Unternehmen stehen täglich vor neuen Herausforderungen und steigender Komplexität, die flexibel auf vollkommen neue Art gelöst werden müssen.

Philosophie 5.0 steht für einen neuen Geist in der Wirtschaft, mit dem Fokus auf: klarer (Imagination), ideenreicher (Inspiration), klüger (Intuition), um diese Komplexität zu meistern, ohne dabei immer komplizierter in den Strukturen und Prozessen zu werden. Dieser neue Geist durchdringt idealerweise die gesamte Unternehmens-Führung, die Organisations-Entwicklung, die Führungs-Kultur, die Kommunikations-Kultur, die Kooperations-Kultur, die Persönlichkeits-Entwicklung und das Gesundheits-Management.

Das in der Wirtschaft aktuelle Konzept der „Industrie 4.0“, verfolgt die umfassende Digitalisierung der industriellen Prozesse! Doch trotz aller technologischer Neuerungen, die unsere Arbeitswelt erleichtern sollen, begegnen traditionelle Management-Prozesse der steigenden Komplexität meist mit noch schneller steigender Kompliziertheit, statt durch Deregulierung sinnvolle Gestaltungs- und Entscheidungs-Freiräume für unternehmerisches Mitdenken und gemeinsames Erfolgsstreben zu schaffen.

Innere Kündigung der Mitarbeiter, niedere Produktivität und Wertschöpfung sind die Folge. Dauer-Stress, Sinn-Verlust, Boreout, Burnout und die ständig steigenden Zahlen bei den sogenannten Zivilisationskrankheiten sind deutliche Anzeichen dafür.

Anspruch

Philosophie 5.0 hat den Anspruch einer innovativen Methodik zur Sicherung der Nachhaltigkeit bei allen Veränderungs- und Entwicklungs-Prozessen. Die angewandte Wissenschaft in unserem Vorgehen schafft die Basis für ein erweitertes, bewusstes, sinnstiftendes Denken, Fühlen und Handeln im Management sowie in der persönlichen Lebensgestaltung.

Je klarer die wahren Handlungs-Motive sind, je ideenreicher verfügbare Talente und Ressourcen zum Einsatz gebracht werden und je klüger werteorientierte Leistungs-Gemeinschaften mit flachen Hierarchien die Kooperation untereinander fördern, desto besser wird die Komplexität reduziert, Produktivität und Wertschöpfung gesteigert und Kosten gesenkt.

Wir begleiten als erfahrene Weg-Bereiter und Weg-Begleiter Organisationen dabei, diesen neuen Geist mit Bewusstheit, Mut und Willensstärke für organisch gesundes Wachstum 5.0 konkret mit Leben zu erfüllen.

Tanja Lemann und Thomas Kriesl